Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zum Seitenanfang

Gesund am NOK

Von Menschen aus der Region für Menschen in der Region

Rückblick 2019 von Novus Vital - Tolle Aktionen für die Gesundheit!

Bild: Yvonne Sievers

Yvonne Sievers von Novus Vital hat als Partnerin von "Gesund am NOK" im abgelaufenen Jahr 2019 viele Aktionen durchgeführt, um kleinen Kindern bereits die Lust auf gesundes Essen näher zu bringen. In eigener Regie und mit anderen Partnern der Initiative "Gesund am NOK" zusammen sind ein paar sehr nachhaltige Aktionen entstanden, die einen großen Beitrag zur gesundheitlichen Entwicklung der Kinder leisten.

Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf das Bild!

Schulprojekt "schlau und stark"

Foto: Detlef Hagemeier, Stefan Ziervogel, Berit Pientka

Die Astrid-Lidgren-Schule-Büdelsdorf kooperiert für ein langfristiges Gesundheitsförderprojekt mit der ortsansässigen atlas BKK ahlmann.

Kinder lernen am schnellsten und leichstesten. Deshalb liegt es nahe, auch Kinder mit dem Thema Gesundheit zu konfrontieren. Vor dem Hintergund der Idee eines Schulfaches zum Thema "Gesundheit" ab der ersten Klasse findet die Initiative "Gesund am NOK" dieses Projekt durchaus berichtenswert.

Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf das Bild.

Kopfschmerzprävention bei Kindern

Kopfschmerz ist nicht nur ein Thema bei Erwachsenen auch Kinder und Jugendliche leiden zunehmend darunter. Untersuchungen ergeben, dass in Deutschland ca. 72,3% der 12- bis 15-Jährigen unter Kopfschmerzen leiden. Mehr zur Kopfschmerzprävention bei Kindern erfahren Sie hier.

Auch im Rahmen der Initiative "Gesund am NOK" wurde bereits, zusammen mit der "Aktion Mütze", auf das Thema Kopfschmerzen aufmerksam gemacht. Unter Veranstaltungen finden Sie Informationen zu bisherigen Vorträgen.

Chronische Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen

Dr. Adam Geremek

Chronische Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen sind leider nicht besonders selten. Jeder chronische Schmerzzustand führt zu Beeinträchtigungen im Alltag. Eltern fühlen sich oft machtlos und wissen nicht, wie sie ihren Kindern helfen können. Lesen Sie in unserem Artikel von Dr. Adam Geremek aus Schleswig von diesem "Teufelskreis" und möglichen Wegen aus ihm heraus. Klicken Sie einfach auf das Bild von Herrn Dr. Geremek.

Schwangerschaft und Geburt

Schwanger werden und schwanger sein sind kleine Wunder der Natur. Ob der Kinderwunsch vorhanden war oder nicht, nun beginnt das Abenteuer Familie. Hierbei können viele Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt oder auch Fragen zur Elternrolle auftreten. Hilfe finden Sie bei verschiedenen Institutionen, wie Ihrem Arzt, wellcome oder der BzgA.

Hilfen nach der Geburt

Eine Schwangerschaft ist eine Veränderung im Leben, die ein großes Abenteuer darstellt aber auch mit Schwierigkeiten einhergehen kann. Durch die neu zugewonnene Rolle als Eltern können Fragen auftreten und Hilfe von Nöten sein.
Wer nach der Geburt keine Hilfe von Freunden oder Familie bekommen kann, kann auf andere Institutionen zurückgreifen wie zum Beispiel wellcome. Bei wellcome werden Familie durch Ehrenamtliche unterstützt und entlastet um ihren Alltag besser bewältigen zu können.

Mehr erfahren Sie hier

Partner