Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zum Seitenanfang

Gesund am NOK

Von Menschen aus der Region für Menschen in der Region

Die Gesundheitswirtschaft in Schleswig-Holstein ist vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Nachfrage nach medizinischen Dienstleistungen Leit- und Zukunftsbranche für den Arbeitsmarkt. Fast 18 % aller Beschäftigten in Schleswig-Holstein sind in der Gesundheitswirtschaft tätig – Tendenz steigend. Damit ist Schleswig-Holstein bundesweit führend und wird bezogen auf den Arbeitsmarkt in vielen Publikationen als „Gesundheitsland“ bezeichnet.

Im Großraum Rendsburg erfährt die Gesundheitswirtschaft nochmal eine erhebliche Verdichtung – neben der CAU in Kiel als Arbeitgeber. So ist nahezu fast jeder fünfte Arbeitnehmer im Großraum Rendsburg auch im Gesundheitswesen beschäftigt. Diese Konzentration rechtfertigt auch den Start einer Initiative wie „Gesund am NOK“ im Großraum Rendsburg. Unterschiedliche Netzwerke in der Gesundheitswirtschaft sind auch innerhalb der Region in einer Vielzahl vorhanden und es entstehen laufend neue. Sie zusammenzuführen ist unter Anderem Ziel und Aufgabe der Initiative.

Gesundheitsthemen

Gesundheitswirtschaft

Gesundheitsförderung

Gesundheitsbildung

Gesundheitstourismus

Partner