Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zum Seitenanfang

Gesund am NOK

Von Menschen aus der Region für Menschen in der Region

Wir meistern unvorhersehbare Ereignisse - Informationen aus unserem Netzwerk

Wir meistern unvorhersehbare Ereignisse - Informationen aus unserem Netzwerk

Was machen wir, wenn etwas unvorhersehbares geschieht, das unsere Gesundheit betrifft und alles im Leben auf den Kopf stellt? Das kann ein Unfall sein, ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall - was auch immer. Es ist in erster Linie wichtig, schnell zu reagieren. Oft entscheiden Minuten über das eigene Leben oder die Art, wie ich im Anschluss weiterleben kann. Aber woran erkenne ich, wie schlimm ein Unfall ist? An welchen Syptomen erkenne ich einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall? Wie und wo finde ich Hilfe für die Zeit nach einem solchen Ereignis?

Genauso wie die Corona-Pandemie ein Ereignis darstellt, das die ganze Welt betrifft und die Bevölkerung in jedem Land mit gravierenden Veränderungen konfrontiert hat, so können andere gesundheitliche Ereignisse für jede Einzelne/jeden Einzelnen einen Wendepunkt im Leben darstellen. Aufklärung stellt einen wesentlichen Bestandteil im Umgang mit diesen Ereignissen dar.

Sie finden hier im Anschluss zu diesen Themen Informationen aus unserem Netzwerk.

Health photo created by freepik - www.freepik.com

Corona-Pandemie – Informationen aus unserem Netzwerk

Inzwischen beherrscht die Corona-Pandemie nicht mehr alle Bereiche unseres Lebens trotzdem kommt es immer wieder zu einem bedenklichen Anstieg der Fallzahlen. Aktuell steigen in Deutschland die Zahlen wieder und gefühlt ist bald jeder entweder geimpft oder hat die Infektion bereits gehabt. die Impfung hat gesellschaftlich etwas an Bedeutung verloren und viele warten auf den neuen Omikron-Impfstoff, der zum Ende des Sommers auf den Markt kommen soll. Wir als Gesundheits- und Präventionsregion empfehlen weiterhin eine Auffrischimpfung - sie ist nachgewiesenermaßen ein zusätzlicher Schutz.

Die Mitglieder von "Gesund am NOK" beschäftigen sich auf den eigenen Websites in unterschiedlicher Weise und vielen verschiedenen Blickwinkeln mit diesem Thema. Wir möchten Ihnen auf unserer gemeinsamen Seite die Möglichkeit geben, alle gesundheitlich relevanten Informationen von hier aus einsehen zu können. Aus diesem Grund finden Sie hier eine alphabetische Liste unserer Mitglieder mit einer kurzen Erläuterung und dem Link zur jeweils vorhandenen Information zum Thema.

Die Initiative

Die Initiative „Gesund am NOK“ stellt den Netzwerkknotenpunkt im Gesundheitswesen unserer Region dar. Als Gesundheits- und Präventionsregion im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind wir ein gemeinnütziger Verein, der alle Bereiche (von der Gesundheitswirtschaft über die Gesundheitsförderung und die Gesundheitsbildung bis hin zum Gesundheitstourismus) mit ihren Informationsmöglichkeiten zum Thema Gesundheit bedienen möchte. Die Schaffung von Mehrwerten für alle Partner und Bürger in der Region ist ein erklärtes Ziel unserer Arbeit.

Wir unterstützen uns deshalb gegenseitig zu unseren Gesundheitsthemen und vereinen sie unter der Marke „Gesund am NOK“. Durch gegenseitiges Geben und Nehmen entstehen Synergien – und das trotz vorhandenem Wettbewerb.

Unserem Satzungszweck "die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der Bildung in diesem Bereich" wollen wir vollumfänglich nachkommen. Aus diesem Grund wird es aus unserer Mitte immer wieder Veranstaltungen geben, die auch für die Menschen in der Region von Interesse sind.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage.

Aus aktuellem Anlass: Wir sind keine Krankenkasse und können auch keine Nachrichten an Krankenkassen weiterleiten.

Aktuelle Meldungen

15.12.2022

Einladung zum 25. Arbeitszirkel BGM

Weiterlesen
30.11.2022

Online-Entspannung in der stressigen Vorweihnachtszeit mit Diana Köhler

Weiterlesen
29.11.2022

Der Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein bietet eine Online-Veranstaltungsreihe

Weiterlesen
16.11.2022

Für Interessierte und Patienten lädt die MQR zu kostenlosen Info-Veranstaltungen ein.

Weiterlesen

Die Region

Partner